Werkstatt der Kulturen | Karneval der Kulturen

Bei 34 C° feierten ca. 700.000 Berliner friedlich den Karneval der Kulturen

Es war nicht nur das heißeste Pfingsten seit Beginn der Wetteraufzeichnung, sondern auch einer der heißesten Karnevale der Kulturen in Berlin. Samba und Fußball, das waren die bestimmenden Themen dieses Straßenfestes. Die Frauen der Gruppe "Amasonia" wollten mit ihren schwarz-weiß glitzernden Pailletten-Kostümen und einem Fußball auf dem Kopf nicht nur ihre Vorfreude auf die Fußballweltmeisterschaft zum Ausdruck bringen, sondern auch auf fehlende Finanzierung für Bildung und Infrastruktur im Heimatland des Karnevals hinweisen. Insgesamt tanzten diesmal 82 Gruppen aus aller Welt durch Kreuzberg.

Die Rekordtemperaturen waren höher als beim Karneval in Rio. Dies und die Wirkung reichlich genossenen Alkohols, veranlasste einige weibliche Besucherinnen sämtliche Hüllen fallen zu lassen. Nicht so die Teilnehmer /innen des Umzuges. Die bunten Kostüme werden in monatelanger Heimarbeit selbst angefertigt. Besonders originelle Kostüme wurden nach dem Multikulti-Straßenspektakel prämiert. Nach neun Stunden war die Karawane am Ziel angelangt und die Party verlagerte sich in das Nachtleben der Hauptstadt. Bis auf wenige Ausnahmen, es gab 70 Straftaten im Zusammenhang des Straßenfestes, verlief der diesjährige Karneval der Kulturen friedvoll.

Umzugswagen auf dem Karneval der Kulturen in Berlin Kreuzberg
Karneval der Kulturen in Berlin

Der Karneval der Kulturen ist seit Jahren ein wichtiger Bestandteil Berlins kultureller Szene geworden. Er steht für Toleranz, Offenheit und Vielfalt - Werte, die in Zeiten von zunehmendem Nationalismus umso wichtiger sind. Das Straßenfest bietet Menschen unterschiedlicher Herkunft eine Plattform zum Austausch ihrer Kultur sowie zur Präsentation ihres musikalischen oder tänzerischen Talents.

Schauen Sie sich ein Video des letzten Karneval der Kulturen in Kreuzberg an! Das läßt ein wenig erahnen wie heiß und erotisch es auf den Straßen Berlins zugehen kann.

Hier gelangen Sie direkt zur Webseite des Karneval der Kulturen

Auf Wikipedia können Sie etwas über die Entstehung des Karneval der Kulturen in Berlin Kreuzberg lesen.